Aktuelle Maßnahmen "Coronavirus"

Update 15.03.2020

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

auf Grund der aktuellen Ausbreitung des sogenannten "Corona" Virus bitten wir um Beachtung nachfolgender Hinweise:

 

1) Prinzipiell bitten wir alle Patienten mit Infekt ohne Dringlichkeit oder lediglich Bedarf einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung:

Die Praxis nicht betreten, sondern telefonische Kontaktaufnahme -> 08541/7263

 

2)Haben Sie

- Zeichen eines Infekts (Husten, Unwohlsein, Luftnot, Fieber …) und

- waren Sie in den letzten 2 Wochen in Italien, Österreich (Tirol), Spanien, USA, China, Südkorea, Iran, Frankreich (Region Grand Est mit Elsass, Lothringen, Champagne-Ardenne) oder hatten Kontakt mit sicher an Coronavirus-Erkrankten?

Dringend zu Hause bleiben und nicht ein Krankenhaus oder Arztpraxis aufsuchen zum Schutz gefährdeter Patienten, sondern telefonische Kontaktaufnahme -> 08541/7263. Außerhalb der Sprechzeiten 116117 (ohne Vorwahl), das Gesundheitsamt oder bei schwerer Symptomatik 112.

 

3) Wir bitten alle Patienten um Händedesinfektion direkt bei Betreten der Praxis (direkt nach der Tür links)

 

4) Händeschütteln oder unnötiger körperlicher Kontakt wird zum Schutz des Personals und der Patienten vermieden

 

 

Alle oben genannten Maßnahmen dienen dem Schutz der Patienten und des Praxispersonals. Wir bitten um Berücksichtigung. 

Bewahren Sie Ruhe, wenn Sie erkältet sind. In den meisten Fällen liegt ein grippaler Infekt oder eine Influenza vor und keine COVID-19 ("Corona") Infektion.

Stand 15.03.2020. Bitte beachten Sie aktuelle Meldungen des RKI unter anderem bzgl. Risikogebiete.

 

 

Ihr Praxisteam